Die Bergstadtbrüder
Aus Lüdenscheid, für Lüdenscheid

Viva la Jahnhalle! am 12.10.2019



Das ist ein eintägiges und einmaliges Festival in einer Skatehalle in Lüdenscheid.
Wir organisieren das Festival anlässlich der Schließung der Skatehalle zum Ende des Jahres.
Wenn ich von „uns“ spreche, dann meine ich damit „Die Bergstadtbrüder“.
Wir sind 4 Leute, die sich für mehr Leben in unserer Stadt engagieren und organisieren Events,
Partys und Tastings. Für das Festival kooperieren wir mit der lokalen Veranstaltungsfirma „Sound of Centuries“.


Am 12.10.2019 wollen wir gemeinsam mit zahlreichen Gästen eine Mischung aus Musik,
Kleinkunst und Szenelifestyle zelebrieren. Nachdem wir bis zum frühen Nachmittag
den Skatern die Chance geben werden, ihre besten Tricks in der Halfpipe und
auf den Rampen zu zeigen, wird es einen Graffitiworkshop und weitere künstlerische
Aktivitäten (beispielsweise Upcycling) geben, bevor wir in den Abendstunden
der Halle mit drei Bands einen musikalischen Abschied bescheren werden.


In den 1990ern und Anfang der 2000er Jahre gab es dort regelmäßig Veranstaltungen,
aufgrund gestiegener Anforderungen an Veranstaltungen, ist dies leider lange nicht möglich gewesen.
Aber zum Abschluss muss nochmal ein passender Abschied her!


Da das Event neben dem Abschied der Halle auch noch den Zweck hat,
dem ortsansässigen Skateverein das Überleben zu sichern,
sind wir auf tatkräftige Unterstützung angewiesen.
(Die Getränkeeinnahmen gehen zu 100% an den Skatefreunde Sauerland e.V.)